Beratung & Buchung:036 075 / 681 11 info@thon-reisen.de Thon-Reisen, Klinge 14, 37351 Kreuzebra
Beratung & Buchung:036 075 / 681 11 info@thon-reisen.de Thon-Reisen, Klinge 14, 37351 Kreuzebra

12 Tage Rundreise Kenia – Safari & Strand

NEU!!! Fernreise 2020
Ab2.995 €
NEU!!! Fernreise 2020
Ab2.995 €

Felder mit (*) sind erforderlich.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung (Datenschutzerklärung aufrufen) zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


Auf den Wunschzettel

Adding item to wishlist requires an account

123
12 Tage
Reisetermin: 01.02. - 12.02.2020
Deutschland
Kenia
12 Tage Rundreise Kenia
Safari & Strand

Kommen Sie mit nach Kenia – das facettenreiche ostafrikanische Land am Indischen Ozean, ist Großwildparadies in einer einzigartigen Naturlandschaft mit Trockensavannen, grünem Hochland, tropischem Regenwald, Vulkankegeln und weißen Palmenstränden.

Ablauf

1. TagFlug Leipzig - Nairobi

Anreise zum Flughafen Halle/Leipzig, um voraussichtlich 11.25 Uhr (Änderungen vorbehalten) starten Sie via Istanbul (Aufenthalt & Umsteigen) nach Nairobi.

2. TagNairobi (Mittagessen)

Ankunft am frühen Morgen (voraussichtlich 4.10 Uhr Ortszeit) in Nairobi und Transfer in Ihr Hotel zum Check-In. Sie haben ein wenig Zeit zum Ausruhen, bevor Sie Nairobi bei einer Stadtrundfahrt entdecken. Sie besuchen das Nationalmuseum, welches einige der berühmtesten Sammlungen von Geschichte, Kultur und Kunst Kenias und Ostafrikas beherbergt. Weiter geht es in das Eisenbahnmuseum Nairobis und vorbei am KICC Tower, dem höchsten Gebäude der Stadt. Das Mittagessen nehmen Sie im bekannten und beliebten Open-Air Restaurant Carnivore ein. Übernachtung voraussichtlich im Hilton Nairobi (o.ä.).

3. TagAmboseli Nationalpark (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Sie fahren von Nairobi zum Amboseli Nationalpark. Der Park ist bekannt für sein Großwild und seine Schönheit mit der vom Kilimandscharo überragten Landschaft. Besonders interessant ist der Kontrast zum trockenen und staubigen Aussehen des Berges, welches auf die vulkanische Asche zurückzuführen ist, die Kilimandscharo beim letzten Ausbruch ausgestoßen hat. Es gibt außerdem einen kontinuierlichen Strom von Wasser durch schmelzenden Schnee, der durch das Vulkangestein gefiltert wird. Diese Bäche fließen unterirdisch, lassen üppige Grünflächen entstehen und münden in zwei Wasserquellen im Park. Sie werden ebenfalls ein Masaidorf besuchen und die Kultur der farbenfrohen Krieger besser kennenlernen. Abendessen und Übernachtung in Ihrer Lodge vor Ort (voraussichtlich Kilima Safari Camp, o.ä.).

4. TagAmboseli Nationalpark (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Verbringen Sie einen weiteren Tag im Park auf Pirschfahrten am Morgen und Nachmittag. Die Tierwelt umfasst hier unter anderem Zebras, Gnus, Giraffen, Impalas, Karakal- und Servalkatzen, Löwen, Leoparden, Geparden und Büffel. Außerdem gibt es über 400 Vogelarten, darunter Bienenfresser, der Eisvogel, der afrikanische Fischadler, der Kriegsadler und der Pygmäenfalke. Besonders das Beobachten der riesigen Elefantenherden ist ein einzigartiges Erlebnis. Die Elefantenbullen haben einige der größten Stoßzähne in ganz Kenia. Die Besucher können eine ausgezeichnete Aussicht auf den Kilimandscharo und Meru genießen. Alle Mahlzeiten und Übernachtung in Ihrer Lodge.

5. TagTsavo West (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Ankunft am Morgen in Mombasa. Von dort Abholung mit Picknick-Frühstück und Fahrt nach Tsavo West, bekannt für die berüchtigten „Menschenfresser Tsavos“. Diese menschenfressenden Löwen jagten die Arbeiter, die die große Uganda-Bahnstrecke bauten. Check-In in Ihrer Lodge und anschließendes Mittagessen. Der Park bietet eine beeindruckende Aussicht mit einer Vielzahl von Lebensräumen, die von Bergen, Flusswäldern und Seen bis zu bewaldetem Grünland reichen. Mit einer Reihe von Naturpfaden und der Möglichkeit, die vulkanische Chaimu-Lava zu erkunden, ist der Park auch ein ausgezeichneter Ort für Besucher mit Wanderlust. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie auch das Rino-Schutzgebiet erkunden, um die Möglichkeit zu haben, die gefährdeten Rhinozerosse zu sehen. Mahlzeiten und Übernachtung in Ihrem Camp (Ziwani o.ä.).

6. TagTsavo West (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Heute fahren Sie zum Lake Chala, einem Kratersee, der die Grenze zwischen Kenia und Tansania überschreitet. Der Chala-See wird von unterirdischen Bächen gespeist, die aus dem Schmelzwasser des Kilimanjaro stammen. Da das Wasser durch kilometerlange poröse Felsen gefiltert wird, ist das Wasser des Sees unglaublich klar. Je nach Jahreszeit reicht er in der Farbe von Tiefblau über Türkis bis Grün und ist von einem 100 Meter hohen Kraterrand umgeben. Sie machen einen Spaziergang um den Krater und können auch Kajak fahren. Übernachtung im Camp.

7. - 11. TagDiani Strand (Frühstück, Abendessen)

Diani Strand (Frühstück, Abendessen)
Nach dem Frühstück fahren Sie an Kenias Südküste zu Ihrem Strandresort für die nächsten Tage. Schlendern Sie entlang des weichen weißen Sandes, nehmen Sie ein kühles Bad im Pool und entspannen Sie einfach am Strand. Beobachten Sie am frühen Morgen den Sonnenaufgang und lehnen Sie sich zurück. Übernachtung im Strandhotel (voraussichtlich Jacaranda Indian Beach Resort, o.ä.)

12. TagRückflug

Check-Out, Transfer zum Flughafen Mombasa und Rückflug via Istanbul nach Leipzig (voraussichtlicher Abflug 4.25 Uhr). Gegen 17.20 Uhr landen Sie am Flughafen Halle/Leipzig, dort wartet bereits der Bus und bringt Sie zurück in die Heimat.

Leistungen
  • Hin- und Rücktransfer zum Flughafen Halle/Leipzig
  • Linienflug in der Economy Class ab Halle/Leipzig via Istanbul nach Nairobi und zurück ab Mombasa via Istanbul nach Leipzig inkl. aller aktuellen Steuern und Gebühren (Stand Juni 2019, Änderungen möglich)
  • 5 Übernachtungen in 3*-4* Hotels, Lodges, Camps (Landeskategorie) voraussichtlich:
  • 02.02. - 03.02.2020 Nairobi, Hilton Garden Inn inkl. Frühstück
  • 03.02. - 05.02.2020 Amboseli, Kilma Camp inkl. Vollpension
  • 05.02. - 07.02.2020 Tsavo West, Ziwani Camp inkl. Vollpension
  • 5 x Übernachtung inkl. Halbpension voraussichtlich im Jacaranda Indian Ocean Beach Resort inkl. Halbpension
  • Mahlzeiten laut Programm
  • alle Transfers und Fahrten erfolgen in Safari-Minibus-Fahrzeugen (mit Pop-up-Dach)
  • örtlicher deutschsprachiger Guide während der Ausflüge & örtliche deutschsprachige Safari-Fahrer
  • Inklusivprogramm Ausflüge:
  • Tag 2 Nairobi Citytour mit Mittagessen
  • Tag 3 Pirschfahrt im Amboseli Nationalpark und Besuch Masai Dorf
  • Tag 4 Pirschfahrt ganztägig Ambolsei Nationalpark
  • Tag 5 Tsavo West Nachmittags-Pirschfahrt
  • Tag 6 Tsavo West Fahrt zum Lake Chala & Kajakfahrt
  • Begleitung durch unser Unternehmen während der ganzen Reise
  • Wir weisen darauf hin, dass diese Reise gute körperliche Konstitution voraussetzt. Sie ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht empfehlenswert!
Einreisebestimmungen/ Visum (Auszug)
Stand Juli 2019 - Änderungen vorbehalten
  • Die Einreise ist nur mit einem maschinenlesbaren Reisepass möglich. Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein.
  • Während des Hinfluges erhalten Sie den Visa-Antrag, welcher in Druckbuchstaben ausgefüllt werden muss. Diesen geben Sie bei Ankunft am Flughafen zusammen mit Ihrem Reisepass, dem Rückflugticket sowie 40,00 € in bar (passend) am Schalter ab.
  • Sie müssen ausreichend finanzielle Mittel bei Einreise nachweisen. Nähere Informationen erhalten Sie bei Buchung!
nicht im Reisepreis enthalten:
  • Kosten für Visum Kenia (aktuell 40,00 € in bar - passend)
  • Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung (wird unbedingt empfohlen)
  • persönliche Ausgaben, z.B. für weitere Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder für Kofferträger und Zimmermädchen sowie Reiseleitung und Fahrer etc.
Preis
  • Reisepreis: 2.995,00 € pro Person
  • Einzelzimmer: 565,00 € zusätzlich
  • Zur Information: Die Fluggesellschaften behalten sich vor den Kerosinzuschlag zu erhöhen, deshalb sind wir ggf. gezwungen, eine Nachzahlung einzufordern. Die Flugzeiten können ebenfalls geändert werden! Diese Reise hat eine Mindesteilnehmerzahl von 20 Personen!