Beratung & Buchung:036 075 / 681 11 info@thon-reisen.de Thon-Reisen, Klinge 14, 37351 Kreuzebra
Beratung & Buchung:036 075 / 681 11 info@thon-reisen.de Thon-Reisen, Klinge 14, 37351 Kreuzebra

Wildbret aus Aschenbrödel’s Wäldern

Diese Fahrt ist leider ausgebucht!
ab70 €
Diese Fahrt ist leider ausgebucht!
ab70 €

    Felder mit (*) sind erforderlich.

    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung (Datenschutzerklärung aufrufen) zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


    Auf Wunschzettel speichern

    Das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste erfordert ein Konto

    998
    Tagesfahrt
    Reisetermin: 19.11.2022
    Deutschland
    Ablauf

    Wer kennt nicht den schönsten Märchenfilm aller Zeiten! Jedes Jahr zur Weihnachtszeit verzaubert die Geschichte vom Aschenbrödel Generationen von Zuschauern. Immer noch fiebert man mit, wenn das schöne Mädchen seinen Schuh auf der Schlosstreppe verliert, oder lacht über den monströsen Hut der bösen Stiefmutter. Traumhafte Kulisse für die Filmaufnahmen im Winter 1972/73 war das Jagdschloss August des Starken – Moritzburg. Ausgedehnte wildreiche Wälder umgeben das Lust- und Jagdschloss. Ganz stilecht stärken Sie sich mit einem deftigen Wildgulasch aus Aschenbrödels Wäldern. Ihre Gästeführung nimmt Sie dann für 1,5 Stunden mit auf eine Rundfahrt um das Schloss, zeigt Ihnen den Leuchtturm und die originalen Aschenbrödel-Drehplätze. Auch danach geht es märchenhaft weiter. Sie tauchen beim Besuch der Sonderausstellung in die Geschichte des herrlichsten Märchenfilms aller Zeiten ein. Zum Abschluss haben wir Ihnen natürlich Plätze zum Kaffee im Schlossrestaurant reserviert!

    Leistungen
    • Hin- und Rückreise sowie die Fahrten vor Ort
    • Mittagessen
    • 1,5stündige geführte Rundfahrt mit Rundgang „Auf Aschenbrödels Spuren rund um Moritzburg“ Endet mit Spaziergang zum Schloss
    • Eintritt Sonderausstellung „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im Schloss Moritzburg (unter Vorbehalt)
    • Kaffeegedeck im Schlossrestaurant (2 Tassen Kaffee und 1 Stück Kuchen)
    • Hinweis:
    • Die Durchführungsgarantie für die Ausstellung stand zur Drucklegung des Kataloges noch nicht fest!
    Preis
    • Reisepreis: 70,00 € pro Person