Beratung & Buchung:036 075 / 681 11 info@thon-reisen.de Thon-Reisen, Klinge 14, 37351 Kreuzebra
Beratung & Buchung:036 075 / 681 11 info@thon-reisen.de Thon-Reisen, Klinge 14, 37351 Kreuzebra

6 Tage Lago Maggiore Faszinierende Landschaften, Berge & Schluchten

0
Reisepreis
Ab745 €
Reisepreis
Ab745 €

    Felder mit (*) sind erforderlich.

    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung (Datenschutzerklärung aufrufen) zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

    Auf den Wunschzettel

    Adding item to wishlist requires an account

    31
    6 Tage
    Reisetermin: 07.10. - 12.10.2023
    Italien
    6 Tage Lago Maggiore
    Faszinierende Landschaften, Berge & Schluchten

    Der Lago Maggiore ist der zweitgrößte der Oberitalienischen Seen, von einer traumhaften Bergkulisse umgeben, in einer malerischen Landschaft. Bekannt für seine faszinierende und abwechslungsreiche Landschaft, gedeihen hier bei besonders günstigem Klima zahlreiche subtropische Pflanzenarten. Die rund 350 exotischen Arten verleihen dem Lago Maggiore seinen südländischen Charakter. Sehenswert sind die Borromäischen Inseln Isola Bella, Isola Madre und Isola de Pescatori.

    Ablauf

    1. TagAnreise nach Cannobio

    Ihr Urlaubsort mit seiner weit ausladenden Seepromenade und den wunderschönen Patrizierhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert macht den Aufenthalt zu einem Erlebnis. Unter den Arkaden der Uferpromenade befinden sich eine Vielzahl von Kaffeehäusern und Restaurants. Der Strand von Cannobio ist einer der größten am Lago Maggiore und er besitzt seit 2001 die europäische Anerkennung der „Blauen Fahne“. Abendessen und Übernachtung voraussichtlich im Hotel Il Portico in Cannobio.

    Beschreibung hier hin schreiben…

    2. TagAusflug in das Verzascatal und Ascona

    Heute steht ein Tagesausflug in das wildromantische Verzascatal auf dem Programm, mit Sicherheit eines der schönsten Tessiner Täler.  Auf dem Rückweg kurzer Halt in Ascona, wo die großartige Seepromenade zum Flanieren und Kaffeetrinken einlädt.

    Beschreibung hier hin schreiben…

    3. TagFahrt mit der Centovalli Bahn & Ortasee

    Am Vormittag fahren Sie nach Locarno und steigen in einen Zug der Centovalli Bahn. Die unvergessliche Zugfahrt führt durch die bezaubernden „Hundert Täler“ und das Valle Vigezzo, entlang tiefer Schluchten und Felsspalten mit Wasserfällen, über bunte Wiesen und gewagte Brücken, durch Reb Gelände, Kastanienwälder und malerische Dörfer nach Domodossola. Dort erwartet Sie der Bus und fährt Sie an den Ortasee. Der kleine, friedliche Ortasee in Norditalien hält spannende Überraschungen parat – uralte Wälder, raue Ufer, prächtige Villen, zackige Bergkulissen und die einmalige Isola di San Giulio.

     

    4. TagAusflug Borromäische Inseln

    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Stresa. Von hier starten Sie mit den Motorbooten zu den Borromäischen Inseln. Die Isola Bella ist ein Meisterwerk italienischer Gartenbaukunst und der prachtvoll ausgestattete Palast ist ein Museum (Eintritte Aufpreis). Weiterhin besuchen Sie die Isola Pescatori mit ihrem Fischerdorf. Der Zauber dieser Insel liegt in den Gässchen und charakteristischen Häusern und die Isola Madre, die größte der Inseln ist wegen ihrer wundervollen Kamelien, Alpenrosen und Azaleen berühmt.

    5. TagFreizeit oder Fahrt zum Wochenmarkt nach Luino

    Heute können Sie die Seele baumeln lassen und einen Tag im Hotel genießen. Alternativ können Sie den Wochenmarkt in Luino besuchen. Luino ist eine Stadt am östlichen Ufer des Lago Maggiore, in der einmal in der Woche Ausnahmezustand herrscht. Wie ein Volksfest kommen die Besucher aus ganz Europa und finden von Blumen über Kunsthandwerk bis zu Küchengeräten, alles, was das Feilscher-Herz begehrt. Offizielles Marktrecht gibt es seit 1541, also ein Traditionsmarkt, den man nicht verpassen sollte. Interessierte können auf eigene Faust die Schifffahrt nach Luino nutzen. (Aufpreis / zahlbar vor Ort)

    6. TagHeimreise

    Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

    Leistungen
    • Hin- und Rückreise, sowie die Fahrten vor Ort
    • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet voraussichtlich im Hotel "Il Portico" in Cannobio
    • 5 x Abendessen im Hotel
    • Ganztägige Reiseleitung – Centovalli und Orta See
    • Fahrt mit der Centovalli Bahn von Locarno nach Domodossola 2. Kl.
    • ganztägige Reiseleitung - Borromäischen Inseln & Stresa
    • 1 x Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln inkl. Landungssteuer
    • Eintritt Borromeopalast Isola Bella und Isola Madre (Paläste & Gärten)
    • ganztägige Reiseleitung – Verzascatal und Ascona
    • Citytax
    Preis
    • Reisepreis: 745,00 € pro Person
    • Einzelzimmer: 160,00 € zusätzlich