Beratung & Buchung:036 075 / 681 11 info@thon-reisen.de Thon-Reisen, Klinge 14, 37351 Kreuzebra
Beratung & Buchung:036 075 / 681 11 info@thon-reisen.de Thon-Reisen, Klinge 14, 37351 Kreuzebra

7 Tage Goldener Herbst in der Steiermark

0
Preis
ab810 €
Preis
ab810 €

    Felder mit (*) sind erforderlich.

    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung (Datenschutzerklärung aufrufen) zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


    Auf Wunschzettel speichern

    Das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste erfordert ein Konto

    61
    7 Tage
    Reisetermin: 27.09. - 03.10.2024
    Österreich
    7 Tage Goldener Herbst in der Steiermark
    Ablauf

    1. TagAnreise

    Ankunft der Reisegruppe mit Begrüßungstrunk. Abendessen und Programmbesprechung mit Steirischer Musik.

    2. TagSchokoladenmanufaktur Felber und Ölmühle Fandler - das Schwarze Gold

    Nach einem gemütlichen Frühstück geht die Fahrt ins Gebirge. Sie besuchen die Ölmühle Fandler mit Verkostung dieser Speziellen Ölsorten. Sie ist die einzige Ölmühle, wo man von 17 verschiedenen Pflanzlichen Ölen verkosten kann. Natürlich auch die Rohprodukte. Bei der Heimfahrt besuchen wir noch die Schokoladenmanufaktur Felber mit Verkostung, bevor es zurück zum Abendessen ins Hotel geht.

    3. TagTageausflug größtes Almgebiet von Europa mit Haus der Musik und Steirische Apfelstraße

    Über die Bergwelt geht die heutige Fahrt zum größten Zusammenhängenden Almgebiet von Europa. Im Haus der Musik erfahren wir heute einiges über die Volksmusik der Steiermark. Sie sind die Stammgäste im Musikantenstadl und vielleicht spielen die „Stoanis“ zur Begrüßung auf. Am späten Vormittag befahren Sie die Teichalm und haben in der Latschenhütte die Möglichkeit Mittag zu Essen. Am Hochmoor und rund um den See machen wir einen Spaziergang, der für „Alle“ zu schaffen ist. Nachmittags fahren Sie in die Plantagen der Steirischen Äpfel und besuchen einen Apfelbauern, der Ihnen sein Anwesen zeigt. Hier verkosten Sie Äpfel im rohen, gepressten und destillierten Zustand, bevor es zum Abendessen in einen Buschenschank geht.

    4. TagSüdsteirische Weinstraße - Kastanien und Kürbisse

    Nach dem schönen Abend und dem reichlichen Frühstücksbuffet geht heute die Reise in den Süden der Steiermark – die Südsteirische Weinstraße. Die wohl bekannteste der Weinstraßen in der Südsteiermark verbindet nicht nur entzückende Ortschaften miteinander, sondern hinterlässt bleibende Eindrücke und emotionsgeladene Erinnerungen. Die Landschaft beeindruckend idyllisch, geprägt von kultivierten Weingärten, Wäldern und Blumenfelder, die sich Hügel rauf und runter über die Südsteiermark erstrecken. Von Ehrenhausen an der Weinstraße gelangt man nach Gamlitz und über das Sulztal oder Ratsch bis nach Leutschach an der Weinstraße. Immer wieder findet man imposante Weingüter, renommierte Restaurants und urigen Buschenschänken am Wegesrand, die zum Einkehren, Verweilen und Genießen laden. Ein Stopp beim Kürbisbauern rundet den Tag im Süden ab – mehr wird noch nicht Verraten – bevor es zurück ins Hotel zum Abendessen geht.

    5. TagFriedberg mit Thonet Museum und Kriegerdenkmal

    Heute bleibt der Bus stehen, deshalb besuchen Sie am Vormittag das Thonet Museum in Friedberg, Dauer ca. 1,5 Stunden im Anschluss Rundgang durch die Stadt und Möglichkeit zum Mittagessen im Schwarzen Adler – Wildwochen. Am Nachmittag genießen Sie Kaffee und Kuchen, unter dem Motto Mehlspeisen rund um den Kürbis – und lassen den Nachmittag gemütlich am Friedberger Turm mit Kriegerdenkmal mit Steirischer Musik ausklingen, bevor es zum Abendessen ins Hotel zurück geht.

    6. TagNeusiedlersee und Weinverkostung

    Nach dem kräftigen Frühstück fahren Sie zum Neusiedler See. Die Schifffahrt am Neusiedler See führt uns zum Grenzpunkt am Nationalpark vorbei und durch den Schilfgürtel wieder zurück zur Anlegestelle. Nun holt Sie die Kutsche ab und Sie erleben eine Fahrt durch die Weingärten von Mörbisch nach Rust. Anschließend Mittagessen. Als Abschluss des schönen Burgenlandtages gibt es noch eine Weinverkostung bei einem Winzer, bevor es zum Abendessen zurück ins Hotel geht. Zum Abschluss der Reise erwartet Sie ein herbstliches Buffet.

    7. TagHeimreise

    Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück verlassen Sie die Steiermark und treten mit schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Servus und auf ein Wiedersehen!

    Leistungen
    • Hin- und Rückreise, sowie die Fahrten vor Ort im modernen Reisebus
    • 6 x Übernachtung inkl. Frühstück vom reichhaltigen Buffet
    • 4 x Abendessen mit einem 3-Gang Menü zur Wahl mit Salatbufet
    • 1 x Abendessen Buschenschank
    • 1 x Herbstliches Abendbuffet
    • 1 x Verkostung in der Ölmühle Fandler
    • 1 x Verkostung Schokoladenmanufaktur Felber
    • 1 x Besuch Stoani Haus
    • 1 x Verkostung beim Apfelbauern in rohem, destilliertem und gepressten Zustand
    • 1 x Führung Thonet Museum
    • 1 x Kaffee und Kuchen - alles rund um den Kürbis
    • 1 x Schifffahrt Neusiedlersee
    • 1 x Weinverkostung bei einem Winzer
    • 2 x Musikabend im Hotel
    • Begleitung der Touren durch den Hotelgastgeber
    HINWEIS:
    • Die Tagesabläufe können je nach Wetterlage oder aus organisatorischen Gründen getauscht werden! Nicht im Reisepreis enthalten ist die Tourismusabgabe, diese ist vor Ort zu begleichen.
    Preis
    • Reisepreis: 810,00 € pro Person
    • Einzelzimmer: 100,00 € zusätzlich